„Es geht um die Liebe, l'amour, worum sonst? Ums Verführen und Abservieren von „Zauberfrauen“, um verpasste Chancen und zartbittere Nächte in Hafenbars. Die beiden Sarahs feiern die Weiblichkeit und fordern eine „Chanson-Revolution“. Und wir? Nehmen gerne noch viel mehr von diesen tollen Schnitten!“ - Basler Zeitung

 

"So charmant lässt sich der Zuschauer sein Herz und Hirn gerne rauben."

Badische Zeitung

 

"Zwei junge, grazile Schweizerinnen! Ein bissiger Abend!" - Memminger Zeitung

 

"Theatralisch, pompös, kitschig und einfach urkomisch." - Rheinzeitung 

 

"Schließlich war der rosarote Zuckerguss lediglich Makulatur - darunter gärte und brodelte es gewaltig, wie in einem Hefeteig." - Bergsträßer Anzeiger

 


Regio Aktuell, Nordwestschweiz 2015
Regio Aktuell, Nordwestschweiz 2015
Wochenblatt, CD Taufe Kulturforum Laufen 2015
Wochenblatt, CD Taufe Kulturforum Laufen 2015
 Melodiva Frauenmusikbüro Frankfurt 2015
Melodiva Frauenmusikbüro Frankfurt 2015

Echo, Kulturforum Heppenheim 2014
Echo, Kulturforum Heppenheim 2014
Bergsträssler Anzeiger, Sapperlot Lorsch 2012
Bergsträssler Anzeiger, Sapperlot Lorsch 2012
Rheinzeitung, Kulturbahnhof Bad Breisig 2011
Rheinzeitung, Kulturbahnhof Bad Breisig 2011
Basler Zeitung, Teufelhof 2012
Basler Zeitung, Teufelhof 2012