Für eine optimale Darstellung bitte JavaScript aktivieren.

 

Edle Schnittchen“ servieren Witz, Kitsch und Drama à discretion. Sarah Ley leiht dem Spektakel die Stimme, Sarah Zuber zaubert auf der Klaviatur die Töne dazu.



In ihrem neuen Programm „Herzrasen“ tauschen die Damen die High Heels gegen Gummistiefel. So tanzen sie unverfroren durch die Irrungen des Liebesgartens, wo im Frühling die schönsten Lieder blühen und im Herbst die Herzen von den Bäumen fallen.

Auf ihrem Rasen spielen die Worte, blüht die Fantasie und die Tonleitern reichen bis zu den süßesten Früchten. Das Unkraut besingen die beiden mit der gleichen Inbrunst, wie sie Kirschblüten und Hollywoodschaukeln verehren. Ihre Gießkannen füllen sie mit viel Unfug, Sehnsucht und Esprit, damit die frischesten Chanson-Pop-Delikatessen sprießen. Gerne verzichtet das Duo dabei auf Hors-Sol-Pointen, niemals jedoch auf ein sonnengekitzeltes Augenzwinkern.

♥ Schaufeln sie ihre romantische Seite frei für einen Abend unter der nostalgisch verspielten Laube von „Edle Schnittchen“. Und lassen Sie sich am besten von einen Arzt begleiten - es könnte Sie ein Herzrasen befallen.